Eine (Liebes-) Geschichte vom Aufbau einer Ausstellung, tollen Typen und toller Kunst

Wenn man durch Krücken etwas ungelenk daher kommt, ist es toll, wenn man tolle Menschen um sich weiß, die für einen da sind.

So geschehen ist mir das letzten Sonntag. 10 Tage nach meiner Knie OP war es mir selbst unmöglich, meine Werke für die Gruppenaustellung „Behausung“ alleine aufzubauen. Weder der Transport noch die Installstion vor Ort wäre mir möglich gewesen.

Und da sind sie, meine Helden:

Mein Nachbar Ruben hat kurzer Hand mit seiner Freundin die Bilder in seinen Van gepackt, diese in den Kunstbezirk gefahren und dort vor Ort für mich deponiert.

Ich konnte daher gemütlich per Bus dort einlaufen, alles war bereits wunderbar vorbereitet.

Mein Mann Jens und mein Sohn Nils haben dann die Werke unter meiner Anleitung zusammengeschraubt. Das wäre für mich in der Größe der Werke unmöglich gewesen. Aber sehr selbst!

Und jetzt ist es fertig!

 

❤️Ich danke meinen Superhelden für Ihren Einsatz!!❤️

Und jetzt?

Freuen wir Künstlerinnen uns auf Euren Besuch!

Eure Birgit Herzberg-Jochum

BEHAUSUNG

Eröffnung: 19.April 2018, 19 Uhr
Einführung: Marko Schacher MA

PREVIEW: ab 11.April 2018 Di – Sa 15 – 19 Uhr

Dauer: 11. April bis 4. Mai 2018

Öffnungszeiten: Di – Sa 15 – 19 Uhr

Kunstbezirk Galerie im Gustav-Siegle-Haus
Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

 

Simone Leister | Gisela Reich | Yvonne Rudisch | Helga | Schuhmacher | Isabell Munck | Birgit Herzberg-Jochum | Rotraud Hofmann

Emotionale Schutzräume begegnen uns in der Fotoserie »Ruth« von Yvonne Rudisch. Objekte mit Formen aus der Tier- und Pflanzenwelt definieren Simone Leister, Gisela Reich und Helga Schuhmacher als Behausungen. Ein räumliches, transparentes Szenario zeigt Birgit Herzberg- Jochum, kaTsu sann installiert Alltagsszenarien neu. Isabell Munck zeigt bearbeitete Naturfotografien. »Häuser« nennt Rotraud Hofmann ihre zusammengesetzten Steinskulpturen.

www.simoneleister.de
www.giselareich.de
www.yvonnerudisch.de
helga-schuhmacher-stuttgart.de
http://www.isabell-munck.de
www.truecolours.de
www.rotraud-hofmann.de

Aktuelle Ausstellungen

 Behausung

Simone Leister | Gisela Reich | Yvonne Rudisch | Helga Schuhmacher | Isabell Munck | Birgit Herzberg-Jochum | Rotraud Hofmann

PREVIEW: ab 11.April 2018 Di – Sa 15 – 19 Uhr

Eröffnung: 19.Aptril 2018, 19 Uhr
Einführungsrede: Marko Schacher M.A.

Dauer: 11. April bis 4. Mai 2018
Öffnungszeiten: Di – Sa 15 – 19 Uhr

Kunstbezirk Galerie im Gustav-Siegle-Haus
Leonhardsplatz 28
70182 Stuttgart

Emotionale Schutzräume begegnen uns in der Fotoserie »Ruth« von Yvonne Rudisch. Objekte mit Formen aus der Tier- und Pflanzenwelt definieren Simone Leister, Gisela Reich und Helga Schuhmacher als Behausungen. Ein räumliches, transparentes Szenario zeigt Birgit Herzberg- Jochum, Isabell Munck zeigt bearbeitete Naturfotografien. »Häuser« nennt Rotraud Hofmann ihre zusammengesetzten Steinskulpturen.

Ich freue mich, dabei zu sein!

Mein Beitrag zum Thema ‚Behausung‘ ist eine begehbare Rauminstallation aus 4 neuen Werken.

Hier ein kleiner Einblick 🙂

 

 

Aussen – Innen 1 – IV, 2018

200 x 140 cm
Mixed media auf PES/ BW
Rauminstallation aus 4 Werken

 

Vorschau 2018

2018 habe ich ein paar sehr spannende Projekte:

AUF EIN NEUES

Noch bis 28. Januar 2018 ist die Ausstellung “AUF EIN NEUES” im Bund Bildender Künstlerinnen Württembergs zu sehen.

BBK Württemberg e.V.
Eugenstr.17
70182 Stuttgart

Samstag + Sonntag je 14 – 18 Uhr


DENKWAND 2018 (Arbeit im Vordergrund)
ca. 150 X 160 cm
Papier, Leinwand, Draht, Stoff, Blüten

++++++++++++++++

OFFENES ATELIER

Am 10.Februar 2018 gibt es ein OFFENES ATELIER bei mir. Über viele Besucher und Kaufinteressierte freue ich mich natürlich sehr! 😀 Es gibt Kleine, feine Skizzen gerahmt, Streichholzschachtelbilder, großformatige Kunst und natürlich meinen Katalog vor Ort. Zusätzlich habe ich Sekt und Selters im Angebot und ein paar kleine Quichleins werden sicher auch auf dem Tisch stehen. Wer vorab kommen mag, gerne nach Vereinbarung.

 
++++++++++++++

Im April 2018 bin ich Teil der Ausstellung BEHAUSUNG im Kunstbezirk.
Mein Beitrag befasst sich mit der Wahrnehmung eines Kunstwerks. Die innere Begehung der Arbeit lässt den Betrachter tiefer eintauchen in die Sinnhaftigkeit des Gesehenen. Erinnerungen können sich entfalten. Ein Rückzugsort für eigene Gedanken entsteht.

Die Arbeiten hierfür beginnen jetzt im Atelier. Die hier gezeigten Motive dienen nur als Dummy…

BEHAUSUNG
Simone Leister | Gisela Reich | Yvonne Rudisch | Helga Schuhmacher | kaTsu sann | Isabell Munck | Birgit Herzberg-Jochum | Rotraud Hofmann

Preview ab 11.04.2018, Di – Sa 15 – 19 Uhr
Eröffnung Donnerstag, 19.04.2018, 19 Uhr
Dauer 11.04.2018 – 04.05.2018, Di – Sa, 15 – 19 Uhr

KUNSTBEZIRK Galerie im Gustav-Siegle-Haus
Leonhardtsplatz 28
70182 Stuttgart

++++++++++++

TUTTI

Im Juni 2018 geht es dann nach Bad Rappenau. Dort findet die Ausstellung TUTTI im dortigen Wasserschloss statt. Es sind geschichtsträchtige Räume, passend zum 125. jährigen Jubiläum des Vereins Bund Bildender Künstlerinnen Württembergs e.V. Es erscheint eine Katalog zur Ausstellung.

TUTTI

Eröffnung Freitag 08.06.2018, 19 Uhr
Dauer 08.06. – 01.07.2018
So 13 – 18 Uhr u.n. Vereinbarung

Wasserschloss Bad Rappenau
Hinter dem Schloss 1 | 74906 Bad Rappenau

So! und jetzt freue ich mich auf viele Besucher und tolle Begegnungen!

Ihre/Eure Birgit Herzberg-Jochum

Auf ein Neues!

Pünktlich zum Ende des Jahres schaut man sentimental zurück und gespannt nach vorn. Es ist die Zeit der Besinnung und des Rückzugs. Eine Zeit voller schöner Erinnerungen und des fröhlichen Gefühls der Zukunft.
Mein Jahr war ein sehr bewegtes Jahr mit tollen Begegnungen, viel künstlerischem Schaffen, einige Ausstellungen und damit verbundene neue Kontakte. Es war ein sehr bereicherndes Jahr in jeder Hinsicht. Nun gilt es aber ein wenig zu sortieren und das Alte in Ruhe Revue passieren zu lassen. Das werde ich tun.

Vom 30.12.2017 bis 7.1.2018 ist daher das Atelier geschlossen.

Aber damit das Warten nicht zu lange dauert…. gibt es im Januar bereits die erste Vernissage mit einer Arbeit von mir… 😀

Eure Birgit Herzberg-Jochum


Vordergrund: Birgit Herzberg-Jochum – Denkwand 2018
Hintergrund: Helga Hodum, Begegnung 2018

 

 

AUF EIN NEUES

Eröffnung Donnerstag, 11. Januar 2018 um 19 Uhr
Begrüßung Birgit Herzberg-Jochum, 1. Vorsitzende des BBK Württemberg e.V.
Dauer 11.01. – 28.01.2018
Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 14 – 18 Uhr

MICHAELA KERN / YVONNE RUDISCH / RENATE STRAUSS / HELGA HODUM BIRGIT HERZBERG-JOCHUM / KATSU SANN / CHRISTA DÜWELL

Die Kunst ist eine besondere Sammelstelle, wenn es um Erneuerung von Dingen geht. Inhalte, Meinungen sowie bereits Abgelebtes werden mit dieser Ausstellung in einen völlig neuen Kontext gesetzt. Fragmentarisches wie auch Poetisches werden zu einer besonderen Ausstellung zum Jahresbeginn geformt.

 

Noch etwas Kunst?

Wer noch kleine und feine Geschenke sucht, kann dies bei der ersten Kunstmesse im BBK finden.

Zum Beispiel… ein Adventskalender für 10 Euro oder auch andere besondere Kunstwerke.

Am 18. und 19. November von 12 -18 Uhr zeigen 20 Künstlerinnen ihre Werke und freuen sich auf viele Besucher!

BBK Württemberg eV., Eugebstr.17, 70182 Stuttgart

Adventskalender
ca.15×21 cm

Oktober Atelier Öffnungszeiten

Während meiner Einzelausstellung im Oktober ist das Atelier im Stuttgarter Süden nur nach Vereinbarung geöffnet.

Ich freue mich aber auf viele Besucher in meiner Ausstellung!

Öffnungszeiten: Sa und So je 14-18 Uhr

Ort Bund Bildender Künstlerinnen Württembergs e.V., Eugenstr.17, 70182 Stuttgart

 

 

Vernissage HEUTE um 19 Uhr

Heute findet meine Ausstellungseröffnung statt.
Ich bin sehr aufgeregt und freue mich über viele Besucher!

Vernissage am Donnerstag, den 12. Oktober 2017, ab 19 Uhr.
Da es einige Verwirrung bezüglich des Ortes meiner Ausstellung gab:

Bund Bildender Künstlerinnen Württemberg e.V.
Eugenstr.17
70182 Stuttgart
U15, Haltestelle Eugensplatz

 

Dauer der Ausstellung: 12.10. bis 29.10.2017
Öffnungszeiten:  Sa + So jeweils 14 – 18 Uhr

 

Am 15. Oktober 2017 gibt es von 14 – 18 Uhr die Veranstaltung TÜR AUF!

An diesem Tag habt Ihr die Möglichkeit, neben meiner Ausstellung auch noch alle Ateliers im Haus zu besuchen. Es ist ein toller Event!

Es erscheint ein Katalog zur Ausstellung.
Hier geht es zur Vorschau.

Dieser kann ab jetzt für 10,00 Euro vorbestellt werden.
Einfach eine E-Mail an mich [ atelier(at)truecolours.de] mit der Anzahl an Exemplaren, dann kann ich die Bestellung besser koordinieren.

Öffnungszeiten

Am Samstag, den 30.9.17 bleibt das Atelier geschlossen.

Während der Ausstellung (12.-29.10.2017) “Dazwischen.Dabei.Daneben.” sind die Öffnungszeiten im Atelier TRUE COLOURS wie folgt :

samstags 10-13 Uhr

Von 14-18 Uhr bin ich dann im BBK Stuttgart, Eugenstr.17, 70182 Stuttgart anzutreffen.

 

 

Vernissage!

Dieser Sommer war ein sehr intensiver und arbeitsreicher Sommer. Was ich daraus gelernt habe? Dass man immer mehr Atem hat als man denkt, dass alles eh anders kommt und das Leben trotz mancher ungeplanter Eskapaden-Sprünge schön ist. Ich habe mir viel Zeit für meine Einzelausstellung im Oktober genommen, gemalt, geplant und wieder verworfen….und bin jetzt sehr glücklich mit den Ergebnissen dieser Arbeit.

Bei der Ausstellung DAZWISCHEN. DABEI. DANEBEN. werden Werke aus den Jahren 2015 – 2017 gezeigt. Kleine und Große, einzelne Werke und Gruppen.

Ich freue mich also sehr auf viele Besucher zur
Vernissage am 12. Oktober 2017, ab 19 Uhr.

Dazwischen. Dabei. Daneben.
Birgit Herzberg-Jochum.
2015- 2017

Bund Bildender Künstlerinnen Württemberg e.V.
Eugenstr.17
70182 Stuttgart
U15, Haltestelle Eugensplatz

Dauer der Ausstellung: 12.10. bis 29.10.2017
Öffnungszeiten:  Sa + So jeweils 14 – 18 Uhr

Es erscheint ein Katalog zur Ausstellung.
Hier geht es zur Vorschau.

Dieser kann ab jetzt für 10,00 Euro vorbestellt werden.
Einfach eine E-Mail an mich [ atelier(at)truecolours.de] mit der Anzahl an Exemplaren, dann kann ich die Bestellung besser koordinieren.

 

Ich freue mich auf Sie/Euch!

Ihre/Eure Birgit Herzberg-Jochum

 

MALBRUNCH im Herbst

Wer hat Zeit und Lust einmal selbst zu malen?

MALBRUNCH: Sonntag, 24. September 2017
11 bis 17 Uhr

Ich freue mich auf einen spannenden MALBRUNCH in meinem Atelier.
Unter fachlicher Anleitung gibt es – neben einem tollen Buffet und guten Getränken – ganz nebenbei Dinge zu Maltechniken, Komposition & Prozess…. und wir verbringen viele schöne Stunden zusammen in meinem Atelier.
Es ist ein besonderer Ort, den ich gerne mit Euch an diesem Tag teile.

Weitere Infos gibt es hier: www.malnacht.de
Das Anmeldeformular gibt es hier.