Der Mai, der Sommer und die Kunst

Die Ausstellung in der Galerie Wendlingen ist gestern erfolgreich zu Ende gegangen. Viele Besucher haben die Möglichkeit genutzt, meine Werke an diesem speziellen Ort zu erleben. Das hat mich sehr berührt! Selbst war ich auch einige Male dort, um über meine Arbeit zu berichten. Es waren 6 sehr spannende Wochen!

Galerie Wendlingen, „Sonst flöge ich davon“, 03.4 -19.5.2019

Nun kommen einige Werke wieder nach Hause ins Atelier. Und – ich freue mich darauf! Wer es nicht geschafft hat – einfach vorbei kommen im Atelier.

Oder zur nächsten Ausstellung nAcKT im Atelierhaus des
BBK Württemberg e.V. am 4. Juli ab 19 Uhr zur Vernissage erscheinen.

Es ist eine Ausstellung mit meiner Kollegin Isabell Munck (Fotografie).
Ich werde dort einige Werke der Reihe „Sonst flöge ich davon“ und Aktzeichungen an der Wand zeigen.

einatmen ausatmen weiteratmen, 2019
Acryl, Ölkreide auf Papier