nAcKT – Ausstellung im Juli’19

Eine Ausstellung von Isabell Munck & Birgit Herzberg-Jochum

Vernissage: 4. Juli 2019 um 19 Uhr
Einführung: Veronika Adam, Kunsthistorikerin M.A.


Wir freuen uns, viele Besucher zur Vernissage im BBK Atelierhaus begrüßen zu dürfen!
-> Also gleich den Termin vormerken 😀

Isabell Munck zeigt in der fotografischen Serie »Körperlandschaften« einzelne Glieder und Details eines menschlicher Körper jeweils neu zusammen gesetzt. Ein vertrautes und doch nicht vertrautes Bild entsteht.

Birgit Herzberg-Jochum lädt in ihren raumgreifenden, transparenten
Collagen zum Innehalten ein. Die Transparenz des Bildträgers lassen
dem Betrachter viel Freiraum für seine Gedanken.

AKTION
Am 20. Juli 2019 findet im Garten von 14-17 Uhr freies Aktzeichnen in Kooperation mit der Kunstakademie Esslingen statt.
( Unkostenbeitrag € 15 p. Person. )

Bund Bildender Künstlerinnen Württembergs e.V.

Eine Ausstellung von Isabell Munck & Birgit Herzberg-Jochum Vernissage: 4. Juli 2019 um 19 UhrEinführung: Veronika Adam, Kunsthistorikerin M.A.Wir freuen uns, viele Besucher zur Vernissage im BBK Atelierhaus begrüßen zu dürfen!-> Also gleich den Termin vormerken 😀 Isabell Munck zeigt … Weiterlesen

Eugenstr.17
70182 Stuttgart

Der Mai, der Sommer und die Kunst

Status

Die Ausstellung in der Galerie Wendlingen ist gestern erfolgreich zu Ende gegangen. Viele Besucher haben die Möglichkeit genutzt, meine Werke an diesem speziellen Ort zu erleben. Das hat mich sehr berührt! Selbst war ich auch einige Male dort, um über meine Arbeit zu berichten. Es waren 6 sehr spannende Wochen!

Galerie Wendlingen, „Sonst flöge ich davon“, 03.4 -19.5.2019

Nun kommen einige Werke wieder nach Hause ins Atelier. Und – ich freue mich darauf! Wer es nicht geschafft hat – einfach vorbei kommen im Atelier.

Oder zur nächsten Ausstellung nAcKT im Atelierhaus des
BBK Württemberg e.V. am 4. Juli ab 19 Uhr zur Vernissage erscheinen.

Es ist eine Ausstellung mit meiner Kollegin Isabell Munck (Fotografie).
Ich werde dort einige Werke der Reihe „Sonst flöge ich davon“ und Aktzeichungen an der Wand zeigen.

einatmen ausatmen weiteratmen, 2019
Acryl, Ölkreide auf Papier

Einführung: Marko Schacher

Musikalische Begleitung:
Sandra Hartmann (Sängerin, Künstlerin) &
Oliver Prechtl (Komponist, Performer, Pianist)

Künstlergespräch am 5. Mai 2019 um 11 Uhr

Hier finden Sie die Online Einladung.

Dauer der Ausstellung: 3.4.-19.5.19

GALERIEVEREIN WENDLINGEN
Weberstr.2
73240 Wendlingen

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag: 15 bis 18 Uhr
Sonntag: 11 bis 18 Uhr
Feiertage: Gesonderte Angaben bei den einzelnen Ausstellungen
Telefon: 07024-55458

Weitere Informationen zum Ausstellungsort: Galerie Wendlingen

Eine kleine Vorschau der gezeigten Werke gefällig?

Das Ansinnen ist, sich kurz innere Bilder in Gedanken zu formen.
Alle Arbeiten haben einen sehr erzählerischen Charakter. Die eindeutige Bildsprache wird durch Sequenzen von Stickzeichnungen und Webelementen aufgebrochen und somit in eine dreidimensionale, raumgreifende Form gebracht.
Viele der gezeigten Werke hängen frei im Raum, sind „begehbar“.
Durch das Trägermaterial „transparente Gaze“, sind die Spuren der Suche während dem Entstehungsprozess auf der Rückseite ablesbar, welche bei klassischer Malerei auf Leinwand im Verborgenen bleiben.
Erstmals werden in dieser Ausstellung gewebte Papierarbeiten gezeigt. Kleine Imaginationen verschiedener Gedanken. Großformatige Aktzeichnungen runden das Raumszenario ab.

Da sich die Galerie über 3 Etagen erstreckt, wird neben den Werken der Reihe „Sonst flöge ich davon…“ zudem Werke aus den Jahre 2017/2018 gezeigt werden. Und – wenn alles klappen sollte, ein paar ganz besonders wichtige ältere Werke, welche mich in meiner Entwicklung stark geprägt haben.

Ich freue mich RIESIG!

 

Eure/ Ihre Birgit Herzberg-Jochum

 

2019 VOLLEKRAFTVORAUS

Ein neues Jahr birgt doch immer den gewissen Charme des unbeschriebenen Blattes!

…Und so mache ich meine Notizen in ein neues, leeres Skizzenbuch, voller Hoffnung auf tolle und eindrückliche Momente in diesem neuen Jahr. Verwebe Altes mit Neuem und denke an all die Dinge, die ich mir wünsche…!

Ein ganz besonderer Moment wird sicher die Ausstellung in der Galerie Wendlingen für mich sein. In Wendlingen bin ich zur Schule gegangen und habe so manche – sehr persönliche – Gedanken mit diesem Ort verknüpft.

Ich freue mich daher sehr, bereits heute auf diese Ausstellung hinweisen zu dürfen…

„SONST FLÖGE ICH DAVON…“

Vernissage am 3. April 2019 um 19.30 Uhr

Einführung: Marko Schacher

Musikalische Begleitung: Sandra Hartmann (Sängerin, Künstlerin) & Oliver Prechtl (Komponist, Performer, Pianist)

 
Dauer der Ausstellung: 3.4.-19.5.19
 
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Samstag: 15 bis 18 Uhr
Sonntag: 11 bis 18 Uhr
Feiertage: Gesonderte Angaben bei den einzelnen Ausstellungen
Telefon: 07024-55458

Künstlergespräch am 5. Mai 2019 um 11 Uhr
Dauer der Ausstellung:
4. April bis 19. Mai 2019

Weitere Informationen zum Ausstellungsort: Galerie Wendlingen

Eine kleine Vorschau der gezeigten Werke gefällig?

Da sich die Galerie über 3 Etagen erstreckt, wird neben den Werken der Reihe „Sonst flöge ich davon…“ zudem Werke aus den Jahre 2017/2018 gezeigt werden. Und – wenn alles klappen sollte, ein paar ganz besonders wichtige eigene Werke, welche mich in meiner Entwicklung stark geprägt haben.

Also: Vormerken und kommen! Ich freue mich RIESIG!

 

Eure/ Ihre Birgit Herzberg-Jochum

 

ADVENTSZAUBER im Atelier

RARES FÜR BARES 2018

Wie jedes Jahr freue ich mich auf ein besinnliches Beisammensein mit Freunden, Kunden und Weihnachtsshoppern.
Es gibt – wie immer Glühwein, Kekse und gute Kunst!

Und wer noch ein Unikat als Geschenk sucht und dabei noch ganz nebenbei eine Künstlerin unterstützen möchte, ich freue mich!

  

VORSCHAU

Es gibt Schmuck, kleine gerahmte Serien, Arbeiten auf Leinwand, Gaze und einen Einblick in meine aktuelle Schaffensphase.

Ich freue mich!!

Eure Birgit Herzberg-Jochum

Sonntag 09. Dezember 2018
12 – 20 Uhr

TRUE COLOURS
Römerstr.89
70180 Stuttgart- Süd

Bus Nr.43 / Haltestelle Zellerstraße

   

 

 

KAUF DIR KUNST!

Der November hat ein ganz besonderes Wochenende im Gepäck.
Es findet die 2. Kunstmesse im BBK Württemberg e.V. statt.
Ich bin auch mit dabei! Ihr findet mich im 2. OG.

17./18. November 2018
Samstag und Sonntag jeweils 12-18 Uhr

Ich freue mich auf viele Besucher!!
Neben kleinen Arbeiten auf Gaze habe ich auch nagelneue Zeichnungen dabei!
  

Von glücklichen Kühen und totaler Entspannung

Liebe Kunstfreundin, lieber Kunstfreund!

Frisch erholt aus meinem Urlaub, den ich u.a. mit glücklichen Kühen im Allgäu zugebracht habe, melde ich mich sehr entspannt zurück. Voller Tatendrang und mit viel neuer Energie freue ich mich auf die nächste Zeit in meinem Atelier.


„Süßer die Kühe nie bimmeln“ /Wertach 2018(Allgäu) / Zeichnung auf Papier

Im nächsten Jahr habe ich eine große Einzelausstellung, (Näheres demnächst!). Dort werde ich neue Arbeiten zur aktuellen Thematik INNEN – AUSSEN zeigen.
Wer mich bei der Arbeit im Atelier antreffen möchte, ich habe an folgenden Tagen für Besucher geöffnet:

15. September 2019 von 10-18 Uhr
22. September 2019 von 15-18 Uhr 

 

MALNACHT / MALBRUNCH 2018/2019

An folgendem Termin sind noch 2 Plätze frei: MALNACHT 23. November 2018
Alle neuen Termine sind für das erste Halbjahr eingestellt – also—> rasch anmelden!

MALNACHT: 18. Januar / 22. März / 17. Mai /n 26. Juli 2019
MALBRUNCH: 24. Februar / 7. April / 30. Juni 2019

Hier geht es zum Anmeldung.

Ich freue mich auf Ihren/ Euren Besuch!

Liebe Grüße,
Birgit Herzberg-Jochum

Sommer, Sonne, Kunst!


Bevor ich mich in den Sommerurlaub verabschiede, öffnet das Atelier noch einmal seine Türen.
Morgen, Samstag, 28. Juli 2018 können alle Kunstinteressierte von 11-14 Uhr vorbeischauen. Ich zeige alte und neue Arbeiten, es ist quasi ein Blick zurück aber auch ein Blick in die Zukunft.

SOMMERPAUSE
Das Atelier TRUE COLOURS macht eine Sommerpause: vom 01. August bis 02. September bleibt das Atelier geschlossen.

Im September geht es dann frisch & gut erholt weiter!

 

Es grüßt Euch Eure Birgit Herzberg-Jochum

ART BODENSEE 2018

Es war ein tolles Erlebnis! Viele Besucher und ein berauschendes Feedback für meine Arbeit und die der zwei Kolleginnen Lu Häußermann und Andrea Eitel!
Das war teilweise wirklich so umwerfend – ich danke allen Besuchern für Ihre motivierenden Worte, ich danke der Galeristin Andrea Jäger für Ihr Vertrauen in unsere Werke. Ich danke den Käufern und Sammlern für das Erwerben meiner Kunst – es motiviert mich sehr!

Hier ein paar Impressionen vom Stand und von der Stimmung, ich kam kaum dazu, Fotos zu machen, aber die Stimmung kommt rüber!
   

Ateliertage & eine tolle Kunstmesse

ATELIERTAGE

 

Im Juli habe ich noch einmal ein paar Tage für alle Interessierten Kunstfreunde geöffnet!

Im August ist dann eine Sommerpause

An diesem Samstag (7. Juli) gibt es 30-50 % auf viele Kunstwerke! Kommt und kauft!

Termine im Juli: samstags immer 11 -14 Uhr oder gerne auch nach Vereinbarung

07. Juli 2018 – 21. Juli – 28. Juli

+++++++++++++++

ART BODENSEE

Wer ein Freiticket haben möchte, der schreibt mir einfach eine E-Mail an folgende Adresse: atelier(at)truecolours.de

Ich sende Euch dann das kostenfreie Ticket zu! Es ist eine kleine, feine Kunstmesse an einem schönen Ort! Es würde mich sehr freuen, Euch dort zu sehen!

Die Galerie „DIE JÄGERIN“ stellt 3 Künstlerinnen auf der ART BODENSEE aus.

Andrea Eitel, Lu Häußermann und ich sind hier zu finden: Termin: 13.-15. Juli 2018
Stand H11/24

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Eure Birgit Herzberg-Jochum